Posts Tagged ‘hilfsmittel’

... oder die Windelfreiheit unnötig schwer machen.

 

Wir sind darauf trainiert uns nur dann richtig gut zu fühlen, wenn wir dem Mainstream folgen. Dass sich das nicht unbedingt stimmig für uns selbst anfühlen muss, scheint hier nebensächlich zu sein. Und weil sich das nicht immer stimmig anfühlt oder weil wir uns manches Mal doch trauen etwas anders zu machen, machen wir uns ständig und immer wieder Gedanken darüber, zweifeln und sind unsicher mit dem Effekt, dass wir uns durch unsere eigenen Gedanken blockieren und in unserem Handeln und Sein einschränken. 

Was das für die Windelfreiheit heißt?

Read more...