Schenken

Jetzt ist es also wieder soweit. Der Winter ist gekommen und mit ihm die Weihnachtszeit. Was die kleinen Menschen hier alljährlich wieder dazu veranlasst ständig und immer und eigentlich laufend zu basteln und Weihnachtskarten zu machen. Basteln und Zeichnen zählt im Winter eigentlich zu den Hauptbeschäftigungen, wenn nicht gerade strahlendes Winterdraußenwetter herrscht.

Und weil hier so viel gebastelt und gezeichnet wird, weil ständig irgendwelche Leckereien produziert oder Ideen verwirklicht werden, gibt es hier auch keine Weihnachten ohne Geschenke. Denn Schenken ist ja eigentlich was sehr Schönes, wenn man sich Gedanken über den Menschen macht, dem man eine Freude bereiten möchte, dem man zeigen möchte, dass man an ihn denkt  und es muss nicht immer mit Kaufen und Wegwerfen oder auch nutzlosem Zeug in Verbindung stehen.
Weihnachten ohne Geschenke?
Das ich von Christkind und Co wenig halte wissen ja die meisten von euch schon. Also wenig ... sagen wir so, ich möchte keine Geschichten erzählen, die ich in ein paar Jahren dann wieder umdrehen und relativieren muss oder noch schlimmer, die dann irgendwann ...

Bitte Anmelden oder registrieren um den ganzen Artikel zu lesen